fbpx

Sommer in Saint Francois Lonchamp

Im Sommer ist Saint-François-Longchamp die Domäne von Radfahrern, Mountainbikern, Motorradfahrern und Wanderern.

Radfahren

Der Col de la Madeleine liegt zwischen dem Tal der Isère und dem der Maurienne und ist ein berühmter und hoch angesehener Höhepunkt. Das Schöne ist, dass man den Col von 2 Seiten besteigen kann. Aus dem nördlichen Isère-Tal und es gibt 2 verschiedene Routen des Maurienne-Tals. Die Nordseite ist ziemlich unregelmäßig mit einem kurzen Abstieg. Die Südseite ist regelmäßiger, aber steiler.

Es gibt auch berühmte Pässe wie den Iseran und den Clandon. Die echten Radsportbegeisterten werden nicht enttäuscht sein. Im Sommer sind der Parc und das Restaurant ganz den Wünschen der Radfahrer angepasst. Es gibt einen geschlossenen Fahrradschuppen, eine Fahrradwerkstatt und dazwischen gibt es Fahrradmahlzeiten und Pasta.

Motorradfahrer

Die alpinen Routen sind bei Motorradfahrern sehr beliebt. Mit all den Kurven und schönen Aussichten können Sie nach Herzenslust fahren.

Im Sommer bietet der Parc sowohl kurze (1 Nacht) als auch lange Nächte. Es gibt einen geschlossenen Parkplatz für Motorräder.

Aktivitäten

Saint-François-Longchamp bietet im Sommer zahlreiche Aktivitäten. Gerade für die Sportlichen gibt es in den Alpen viel zu tun, aber auch ein Tag im Schwimmbad gehört zu den Möglichkeiten.

  • Schwimmbad
  • Rodelbahn
  • Aufzug 2 Tage in der Woche geöffnet
  • Wanderwege
  • Mountainbike
  • Downhill-Radfahren
  • Gleitschirmfliegen
  • Kletterpark
  • Radfahren
  • Und vieles mehr